Maria PrietoBarea.jpg

Hallo, ich bin Maria.

Meine Küche ist klein, mein Herd ist durchschnittlich, meine Küchengeräte sind basic... Man braucht nicht viel um einen Kuchen zu backen. Ich möchte euch mit meinen Lieblingsrezepten inspirieren, denn ein Stück warmer duftender Kuchen und eine Tasse Kaffee versüßen das Leben. Ich illustriere alle Rezepte liebevoll von Hand. 

 

Snickers Balls

Snickers Balls

Kennt ihr den 16 Uhr Heißhunger, wenn man verleitet ist sich jegliche Art von Zucker einzuverleiben? Ich habe eine gesunde Alternative für euch: selbstgemachte vegane Schokoladen Erdnuss Bällchen die schmecken wie Snickers. Mmmmh, schön süß und salzig gleichzeitig. Sie sind in 20 Minuten gemacht und enthalten nur 5 Zutaten. Klingt fast zu schön um wahr zu sein ;)


Achtung: für das Rezept benötigt ihr einen Food Processor oder ähnliches.

vegan Bällchen, Snickers Balls, Schokoladen Bällchen

Zutaten

2 EL Erdnussbutter (ca. 40g)
150 g Datteln
170 g Erdnüsse 
20 g roher Kakao
1/2 TL Salz
optional 1 EL Agavendicksaft 


Für ca 30 Bällchen
Dauer: 15-20 Minuten

Zubereitung

Achtung: für das Rezept benötigt ihr einen Food Processor oder ähnliches.


Datteln in eine Schüssel mit Wasser geben und ein paar Minuten ziehen lasssen.
30 g der Erdnüsse im Food Processor zerkleinern und beiseite stellen.


Die Datteln abgießen und mit den restlichen Zutaten in die Küchenmaschine geben und zerkleinern bis eine klebrige formbare Masse entsteht. Falls die Masse zu trocken ist, noch 1 EL Wasser hinzufügen.


Daraus kleine Bällchen formen und in den gehackten Erdnüssen wälzen. In einem luftdichten bis zu einer Woche im Kühlschrank lagern. 


Snickers-Balls.jpg


Linzer Augen mit Buchweizen

Linzer Augen mit Buchweizen