Maria PrietoBarea.jpg

Hallo, ich bin Maria.

Meine Küche ist klein, mein Herd ist durchschnittlich, meine Küchengeräte sind basic... Man braucht nicht viel um einen Kuchen zu backen. Ich möchte euch mit meinen Lieblingsrezepten inspirieren, denn ein Stück warmer duftender Kuchen und eine Tasse Kaffee versüßen das Leben. Ich illustriere alle Rezepte liebevoll von Hand. 

 

Schokomousse Kuchen

Schokomousse Kuchen

Ein Schokotraum: Schokoladenkuchen mit Schokoladenmousse, was für eine Kombination!  Locker, luftig und herrlich dekadent! Der Schokomousse Kuchen ist für jeden Anlass perfekt! 

Rechnet beim Backen mit ein, dass der Kuchen mindestens 2 Stunden kühlen sollte, damit die Mousse die gewünschte Festigkeit erreicht. Er kann schon einen Tag vorher zubereitet und im Kühlschrank aufbewahrt werden. 

Das Rezept ist von Donna Hay und wurde leicht adaptiert. 

Schokomousse Kuchen. Herrlich Schokolade. Foodblog. New Cakes On The Block

Zutaten

Kuchenteig

120 g gemahlene Mandeln
180 g Puderzucker
80 g Mehl
30 g dunkler ungesüßter Kakao
1 TL Backpulver
1 Ei
3 Eiweiss
200 g Butter, geschmolzen

Schokoladen Mousse 

400 g Kochschokolade
100 g 70 % Schokolade
1 Vanilleschote
500 ml Schlagsahne

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Dauer: 40 min + 35 min Backzeit + 2 h Kühlzeit

 

Zubereitung

Den Backofen auf 160 º COber-/Unterhitze vorheizen und eine Kuchenform mit Backpapier auslegen.

Die trockenen Zutaten (Mandeln, Puderzucker, Mehl, Kakao und Backpulver) in eine Schüssel geben und vermengen. Ei, Eiweiß und Butter dazugeben und unterrühren. Den Teig in die Kuchenform geben und 30-35 Minuten backen. Da die Backzeit bei jedem Backofen variiert, am besten gegen Ende die Stäbchenprobe machen.

Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, aus der Form lösen und mit einem großen gezackten Messer die Kuppe des Kuchens abschneiden, damit eine gerade Fläche entsteht.

Für die Schokoladenmousse, die beiden Schokoladen in Stücke brechen oder schneiden. Vanilleschote aufschneiden und auskratzen. Schokolade und Vanille in eine hitzefeste Schüssel geben, über einem Wasserbad schmelzen und glatt verrühren. Die Schüssel beiseite stellen, und leicht abkühlen lassen. Inzwischen die Sahne mit dem Mixer cremig schlagen. Die Schokolade mit der Sahne verrühren.

Den Kuchenboden in einen Tortenring oder die Kuchenform geben und mit der Schokoladencreme bestreichen. Mit einer Kuchenspachtel glatt streichen. Für mindestens 2 Stunden kühlen. Vorsichtig den Tortenring / Kuchenform entfernen und genießen.

Dattel Walnuss Kuchen

Dattel Walnuss Kuchen

Florentiner mit Cranberries

Florentiner mit Cranberries