Maria PrietoBarea.jpg

Hallo, ich bin Maria.

Meine Küche ist klein, mein Herd ist durchschnittlich, meine Küchengeräte sind basic... Man braucht nicht viel um einen Kuchen zu backen. Ich möchte euch mit meinen Lieblingsrezepten inspirieren, denn ein Stück warmer duftender Kuchen und eine Tasse Kaffee versüßen das Leben. Ich illustriere alle Rezepte liebevoll von Hand. 

 

Oma's Rhababerkuchen mit Baiserhaube

Oma's Rhababerkuchen mit Baiserhaube

Frühlingszeit ist Rhabarberzeit und dafür habe ich den perfekten Kuchen für euch. Die Mischung aus Rhabarber, Haselnuss und Baiserhaube ist absolut unschlagbar. Der Kuchen ist saftig, nussig und frisch. Der Kuchen mag aufwendig aussehen, doch er ist schnell gemacht (dank Rührteig).

Das Rezept ist ein Klassiker von meiner lieber Oma. Ich hoffe, dass es euch genauso schmeckt wie mir! 

 Rhababerkuchen mit Haselnuss und Kaiserhaube, Rezept zum Nachbacken, Foodblog

Zutaten

500 g Rhabarber
150 g Butter, zimmerwarm
50 g Zucker
150 g Mehl (nach Belieben 50 g mit gemahlenen Haselnüssen ersetzen)
1 TL Backpulver
4 Eier, zimmerwarm
1 Prise Salz

Baiserhaube

100 g Puderzucker
50 g gemahlene Haselnüsse

Für 1 Springform von 26 cm Ø (12 Stück)
Dauer: 40 bis + 55 min Backzeit + 1 Stunde Kühlzeit

 

Zubereitung

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen und Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen.

Für den Belag Rhabarber waschen und die Enden abschneiden. Wenn sich dabei Fäden lösen, diese gleich mit abziehen.  In ca. 2 cm lange Stücke schneiden, mit dem Vanillezucker mischen und zur Seite stellen. 

Für den Rührteig die weiche Butter, den Zucker und das Salz zu einer cremigen Masse aufschlagen. 3 Eier trennen. Die Eigelbe und 1 ganzes Ei unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver zugeben und zu einem glatten Teig rühren.

Den Teig in die Kuchenform einfüllen, glattstreichen und den Rhabarber darauf verteilen und ein wenig eindrücken. Im vorgeheizten Backofen für 30 Minuten backen.

Das Eiweiß schlagen und dabei den Puderzucker unterrühren bis der Eischnee glänzend und fest ist. Zum Schluss die Haselnüsse vorsichtig unterheben. Die Baisermasse wolkenartig auf dem Kuchen verteilen und Kuchen weitere 20 - 25 Minuten backen bis das Baiser leicht braun und fest ist. Auskühlen lassen und genießen.

Hast du den Kuchen gebacken? Ich würde mich sehr über dein Feedback freuen.

 

Tarte Maman Blanc

Tarte Maman Blanc

Beeren Pavlova

Beeren Pavlova